2021 Recap ­- Personal Branding Shooting mit Silja Ty

In 2021 gab es weniger persönliche Begegnungen, als ich mir gewünscht hätte – die Menschen, die ich kennenlernen und fotografieren durfte, sind dafür umso mehr im Gedächtnis und im Herzen geblieben. So auch Silja, Coach und „Stressbefreierin“ aus Hannover. Bei einem kombinierten Shooting in ihrer persönlichen Umgebung und in der Natur sind viele schöne Bilder entstanden, die Ruhe und Vertrauen signalisieren.
Bevor ich euch die Bilder zeige, hier Siljas Feedback zu unserem Shooting:

Trotz meiner Abneigung fotografiert zu werden, hat Viktoria es geschafft, eine vertraute, wohlige Stimmung zu zaubern. Für mich war das Fotoshooting ein angenehmes Erlebnis, das ganz unerwartet sogar richtig Spaß gemacht hat.

Nach unserer Vorbereitungsphase, in der ich Silja einige Fragen zu ihren Zielen und ihrer persönlichen Business-Motivation gestellt habe, entschieden wir uns für ihr erstes Business-Jahr für Portraits, die ihre Persönlichkeit vermitteln – ohne sie zu sehr in eine „Schublade“ zu pressen. Gerade im ersten Jahr verändert sich noch so viel, aber mit natürlichen, lebensechten Fotos kann Silja in viele verschiedene Richtungen gehen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.