Introvertiert oder extrovertiert? Hier ist Dein idealer Content-Typ

In diesem Post habe ich einige Anregungen für Dich zusammengefasst, wie Du persönlichkeitsgerecht und effizient Content für Deine Personal Brand erstellen kannst.

Fällt Dir die Content-Erstellung für Deine Personal Brand manchmal schwer, wenn Du an all die verschiedenen Plattformen und Content-Typen denkst? Vielleicht fällt es Dir leicht, einen Instagram-Post vorzubereiten, aber es graust Dir beim Gedanken an TikTok. Oder es ist für Dich ein Kinderspiel, für Deine Follower live auf Sendung zu gehen, aber einen längeren Text zu verfassen, macht Dir Mühe.

Der Grund dafür liegt wahrscheinlich in Deiner persönlichen Ausrichtung nach innen oder nach außen. Bist Du ein introvertierter Persönlichkeitstyp, sind manche Content-Formen für Dich vermutlich zugänglicher als andere, und umgekehrt. Falls Du Dir nicht sicher bist, ob extra-/extro- (übrigens sind beide Schreibweisen richtig), intro- oder ambivertiert Dein Typ ist, kannst Du hier einen kurzen Test machen (ohne Gewähr).

Hier sind einige Ideen für Content-Arten…

Für Introvertierte

  • Bloggen (mein persönlicher Favorit)
  • Bücher schreiben
  • Keynotes/Slides
  • Artikel auf LinkedIn
  • Posts auf visuellen Plattformen wie Instagram, Pinterest
  • Infografiken
  • Videos, Webinare (non-live/vorproduziert)

Für Extrovertierte

  • TikTok
  • Reels
  • Live Videos/Streams
  • Solo-Podcasts
  • Snapchat

Natürlich stecken wir hier niemanden in eine Schublade – und keiner sagt, dass Du keine Live-Videos machen kannst, wenn du ein introvertierter Typ bist, oder dass ein nach außen gewandter Mensch kein guter Buchautor wäre. Diese Liste soll lediglich eine kleine Anregung sein, falls Du das Gefühl hast, „festzustecken“. Vielleicht probierst Du mal eine ganz neue Content-Form aus und entdeckst dabei möglicherweise eine neue Leidenschaft.

Bist Du eher intro- oder extrovertiert (oder genau dazwischen: ambivertiert)? Welche Content-Form liegt Dir am besten – und was ist so gar nicht Dein Ding? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.