2021 Recap ­- Personal Branding Shooting mit Marie Karehnke

Kann ich das, was Deine Freunde und Geschäftspartner über Dich sagen, in Fotos sichtbar machen? Finden wir es heraus…
Ein besonderer Sonnenstrahl in diesem Jahr war das Shooting mit Marie Rose Karehnke in Berlin.

ViktoriaBehrPortrait-Marie-web-2 2021 Recap ­- Personal Branding Shooting mit Marie Karehnke

In unserem Vorbereitungs-Fragebogen, der fester Bestandteil jedes Personal Branding-Projekts ist, beantwortete Marie die Frage, mit welchen Worten oder Eigenschaften ein guter Freund oder eine gute Freundin sie beschreiben würde, folgendermaßen:

Energetisch, fröhlich und offen. Marie tritt wie eine Sonne in den Raum und erhellt alles.

Als ich Marie kurze Zeit darauf in Berlin zu unserem Shooting traf, war der Wahrheitsgehalt dieser Aussage unübersehbar. Marie und ihre Assistentin Sarah hatten sich infolge unserer Vorbereitungsgespräche mit Blumen und Outfits in Maries Brandingfarben eingedeckt und sich einige Motivwünsche überlegt, die wir der Reihe nach umsetzen konnten. Als Fotografin ist es mir wichtig, die Wünsche meiner Kund_Innen für ihre Fotos genau zu kennen, damit am Ende das Ergebnis des Shootings genau zu ihren Plänen passt – denn diese Fotos sind ja nicht nur „schöne Bilder“ für ein Album, sondern Marketinginstrumente für einen genau definierten Zweck.

Für Marie änderten sich mit dem Zeitpunkt ihres Shootings ihre Brandingfarben: weg von kühlem Rosa und Blau hin zu warmen, femininen und sonnigen Orangetönen, die ihre Business-Message perfekt unterstützen: Ich unterstütze Frauen dabei, ihren Lebensreichtum zu erschaffen.

Mit ihren neuen Fotos hat Marie ihre Website vollkommen neu gestaltet und ihrem Instagram-Account einen einheitlichen Look gegeben. Noch mehr von Marie gibt’s hier zum Hören: Marie’s Podcast „It’s not about money“ findest Du auf Spotify.

2 Kommentare

  1. Karsten

    Die im Fragebogen herausgestellten Eigenschaften hast Du zu 100% auf den Fotos eingefangen. Wirklich erstklassige Bilder.

    Antworten
    • Viktoria Behr

      Vielen Dank für das tolle Feedback, Karsten!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.